• Erholung in siedlungsnahen Wäldern

auch als Open Access eBook erhältlich

Erholung in siedlungsnahen Wäldern
  • Herausgeber: Susanne Karn, Brigitte Nyffenegger

  • Erholung in siedlungsnahen Wäldern
  • Früher, heute und in Zukunft
  • Erholungswald, Walderholungsplanung, Waldlabor, Sukzessionswald, Stadtwald, Waldwiesen, Waldseen, Forstästhetik, Freizeitnutzung

    Siedlungsnahe Wälder gehören zu den beliebtesten Naherholungsräumen und werden für Freizeitaktivitäten stark genutzt. Die Infrastruktur im Wald könnte jedoch verbessert und noch wirksamer für den Menschen ausgestaltet werden. Oftmals könnte mit wenigen Mitteln viel erreicht werden. Damit könnte ein spürbarer Beitrag für die psychische und physische Gesundheit aller Waldnutzer:innen geleistet werden.

    In dieser Publikation werden beispielhaft konkrete Massnahmen zur Verbesserung der Erholungsqualitäten im Wald aufgezeigt. Eine Toolbox unterstützt die Arbeit an der Erholungsplanung und es werden Handlungsempfehlungen für den Planungsprozess gegeben. Beispielhafte Erholungswälder zeigen, welchen besonderen Wert die Waldgebiete für die Bevölkerung erhalten können, wenn verschiedene Aspekte gut berücksichtigt sind.

    Das Buch eignet sich als anregende Ideensammlung und Wahrnehmungsschärfung bei der eigenen Arbeit im und am Wald und gibt Hinweise zur Weiterentwicklung von gesetzlichen und planerischen Grundlagen, Planungsprozessen und Fachwissen.

    "Die Herausgeberinnen Susanne Karn und Brigitte Nyffenegger – beide Landschaftsarchitektinnen und somit Gestalterinnen von Aufenthaltsräumen für Menschen – geben Ratschläge, wie mit der Bereitstellung von Infrastruktur, der gezielten Anlage und Gestaltung von Wegen und Eingriffen zur Entwicklung bevorzugter Waldtypen der Wald für die Erholungssuchenden noch attraktiver gemacht werden kann. Anhand vorgeschlagener Veränderungen (Testplanungen) für drei Basler Vorortsgemeinden sowie die Zürcher Naherholungswälder Uetliberg und Käferberg zeigen die Herausgeberinnen, wie mit kleinen Eingriffen Besucherströme gelenkt, unterschiedliche Nutzer voreinander geschützt und der siedlungsnahe Wald für verschiedene Bedürfnisse gestaltet werden kann."
    (Anita Merkt, Wald und Holz 11/22, S. 43)


  • Auflage: 1., 2022
  • Seiten: 128 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, durchgehend farbig
  • Format in cm: 20,0 x 24,0
  • Einbandart: Schweizer Broschur mit Klappe
  • ISBN: 978-3-7281-4125-5
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: lieferbar

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument

  • Preis: CHF 38,00 | € 36,00



Ähnliche Artikel

Ab in den Wald

CHF 42,00 | € 39,90

Pflanzenfaserarchitektur heute

CHF 42,00 | € 39,90

Fliessendes Grün

CHF 38,00 | € 36,00