Open Access

 

Open-Access-Policy »

Unsere Open-Access-Publikationen (Gratis-Download)

Alireza Darvishy | Ingeborg Hedderich | Franziska Oberholzer | Rolf Sethe
Accessible research and teaching at universities / Barrierefreies Forschen und Lehren an Hochschulen

Persons with disabilities, chronic illness, barrier checklists, structural measures, assistant, diversity offices

This book presents recommendations on how universities can be made (more) accessible for researchers and teachers with disabilities or chronic illnesses. The target audience for these recommendations is university management and university staff responsible for structural measures, digital channels, lecture halls, diversity offices, etc.

Immobilienwirtschaft aktuell 2024

Immobilienmanagement, Immobilienbewirtschaftung, Immobilienrecht, Projektentwicklung, Urban Management, Corporate Real Estate, Mixed-Asset-Portfolio, Grundbuch, Architekturstile, Mikrowohnformen, Siedlungsentwicklung

Dieser Band enthält zehn aktuelle Beiträge zur Schweizer Immobilienwirtschaft. Die Arbeiten bieten raschen und einfachen Zugriff auf aktuelle Erkenntnisse aus den Themengebieten "Immobilienmanagement", "Immobilienrecht", "Projektentwicklung" sowie "Urban Management".

Stephanie Weiss | Dominic Zimmermann (Hrsg.)
Soziokulturelle Entwicklung zwischen Forschung und Praxis

Stadtentwicklung, Quartierentwicklung, Nachbarschaften, Tourismusregionen, Alterswohnen, Generationenwohnen, sozialräumliche Entwicklung, Raumsoziologie

Soziokulturelle Entwicklung zwischen Forschung und Praxis eröffnet methodische Zugänge zur sozialen und räumlichen Gestaltung unseres Zusammenlebens.
Der vorliegende Sammelband beleuchtet die Rolle einer sozialräumlichen und soziokulturellen Herangehensweise in der Gestaltung lokaler Gemeinwesen und präsentiert in neun Beiträgen Projekte, die sich der Prozessgestaltung in der Stadt- und Quartierentwicklung, des öffentlichen Raums, des intergenerationellen Zusammenlebens und der Zivilgesellschaft widmen.

Vida Maliene | Reinfried Mansberger | Jenny Paulsson | Tine Köhler | Walter Seher (Hrsg.)
Sustainable and Equitable Land Management

Spatial Planning, Land Use Planning, Land Management Instruments, Urban Land Management, Urban Planning, Cadastral Development, Sustainable Mobility Transition, Public Value Capture, Geoinformatics

This new volume of European Academy of Land Use and Development (EALD) contains broad view and interdisciplinary peer reviewed articles that inform the reader of most recent scientific investigations in Land Management. The spectrum of contributions cover: regulations, governance and implementation of land management along with assessment of relevant data.

Josef Spillner
Operating Systems and Infrastructure in Data Science

Programming, DataOps, Data Concepts, Applications, Workflows, Tools, Middleware, Collaborative Platforms, Cloud Facilities

Modern data scientists work with a number of tools and operating system facilities in addition to online platforms. Mastering these in combination to manage their data and to deploy software, models and data as ready-to-use online services as well as to perform data science and analysis tasks is in the focus of Operating Systems and Infrastructure in Data Science.

Immobilienwirtschaft aktuell 2023

Immobilieninvestment, Immobilienportfolio, Asset Management, Projektentwicklung, Mezzaninekapital, Büroimmobilien, Immobilienrating, CO2-Emissionen, Gebäudemodernisierung, Wohnsiedlung

Dieser Band enthält zehn aktuelle Beiträge zur Schweizer Immobilienwirtschaft. Die Arbeiten bieten raschen und einfachen Zugriff auf aktuelle Erkenntnisse aus den Themengebieten "Immobilieninvestment", "Immobilien Portfolio- und Assetmanagement" sowie "Projektentwicklung".
 

Rainer Christoph Schwinges
Das Leben des Kölner Magisters Gerhard von Wieringen (1451 bis nach 1501)

Universitätsstudium, Mittelalter, Universität Köln, Jülich, Wissenschaftsgeschichte

Dieses Buch handelt von Magister "Gerardus", der 1451 auf der ehemaligen Insel Wieringen in Nordholland geboren wurde. Er war einer von über 70’000 Studenten und Gelehrten, die mit ihren Studien- und Lebenswegen Aufnahme in das Repertorium Academicum Germanicum (rag-online.org) gefunden haben. Aber nur wenige von ihnen haben ein Selbstzeugnis hinterlassen, ein Notiz- und Rechnungsbuch, das für die Zeit von 1464 bis 1501 von Spuren gelehrter Bildung und einem nuancenreichen Leben kündet.

Martin Cames | Clemens Mader | Andreas Hermann | Andreas R. Köhler | Nadia Malinverno | Martin Möl..
Chancen und Risiken von Methoden zur Entnahme und Speicherung von CO2 aus der Atmosphäre

Treibhausgasemissionen, Klimaziele, Netto-Null-Ziel 2050, Negativemissionstechnologien, Waldmanagement, Bodenmanagement, BECCS, DACCS, Carbonatisierung, Geoengineering

Mit dem Pariser Klimaabkommen von 2015 hat sich die Staatengemeinschaft verpflichtet, die globale Erwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Der Weltklimarat geht inzwischen aber davon aus, dass die bisher beschlossenen Massnahmen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen nicht genügen, um den menschengemachten Klimawandel in den Griff zu bekommen. Technologische Lösungen könnten dabei helfen, das Netto-Null-Ziel bis 2050 trotzdem zu erreichen: Sie sollen schwer vermeidbare Restemissionen aus Landwirtschaft, Tierhaltung und Abfalldeponien durch negative Emissionen kompensieren.
Vida Maliene | Jean-Marie Halleux | Andreas Hendricks | Berit Nordahl (Hrsg.)
Public Value Capture of Increasing Property Values across Europe

Land Value Capture, Value Increase, Capital Gain, Land-Use Planning, Taxation, Development, Investment

Public value capture is an essential phenomenon to improve the refinancing of public infrastructure and secure the necessary budget for other important duties like education, health and social care. For this reason, smart tools are needed for a successful implementation. This book provides an overview and discussion of instruments and practices in 29 European countries.

Murat Karaboga | Nula Frei | Frank Ebbers | Sophia Rovelli | Michael Friedewald | Greta Runge
Automatisierte Erkennung von Stimme, Sprache und Gesicht

Biometrie, Gesichtserkennung, Spracherkennung, Smarte Lautsprecher, Jedermann-Identifikation, Emotionserkennung, Privatsphäre, Datenschutz, Social Scoring

Technologien zur Stimm-, Sprach- und Gesichtserkennung werden im Alltag bereits angewendet. Etwa in smarten Lautsprechern, die auf Kommando die gewünschte Musik abspielen oder Nutzerfragen beantworten, durch Strafverfolger zur Suche nach dem Gesicht von Verdächtigen in Videomaterial oder bei Bankkunden, die am Telefon anhand ihrer Stimme identifiziert werden.

Anne Eckhardt | Andreas Abegg | Goran Seferovic | Samra Ibric | Julia Wolf
Wenn Menschen ihren Körper mit Technik vernetzen

Neuroelektronik, Neuroenhancement, Digital Lifestyle, Selbstoptimierung, Leistungsüberwachung, Smartwatch, Energy Patch, Neuroheadsets, Bioelektronische Pflaster, Elektrotextilien, Exoskelette, RFID-Chips

Aktuelle Entwicklungen in der Elektronik, bei Sensoren und Werkstoffen machen es möglich, dass elektronische Geräte direkter mit dem menschlichen Körper verbunden werden können als bisher. Die Fortschritte in der Medizin stellen eine breite Palette von Technologien bereit, von denen sich einige auch für Anwendungen ausserhalb von Therapien eignen.

Susanne Karn | Brigitte Nyffenegger (Hrsg.)
Erholung in siedlungsnahen Wäldern

Erholungswald, Walderholungsplanung, Waldlabor, Sukzessionswald, Stadtwald, Waldwiesen, Waldseen, Forstästhetik, Freizeitnutzung

Siedlungsnahe Wälder gehören zu den beliebtesten Naherholungsräumen und werden für Freizeitaktivitäten stark genutzt. Die Infrastruktur im Wald könnte jedoch verbessert und noch wirksamer für den Menschen ausgestaltet werden. Oftmals könnte mit wenigen Mitteln viel erreicht werden. Damit könnte ein spürbarer Beitrag für die psychische und physische Gesundheit aller Waldnutzer:innen geleistet werden.

Immobilienwirtschaft aktuell 2022

Immobilieninvestment, Immobilienmanagement, Projektentwicklung, Urban Management, Wohneigentum, Mietpreismodelle, Schulhäuser, Innenverdichtung

Dieser Band enthält zehn aktuelle Beiträge zur Schweizer Immobilienwirtschaft. Die Arbeiten bieten raschen und einfachen Zugriff auf aktuelle Erkenntnisse aus den Themengebieten "Immobilieninvestment", "Immobilienmanagement", "Projektentwicklung" sowie "Urban Management". 

Cecilia Boschini | Arne Hansen | Stefan Wolf
Discrete Mathematics

Propositional Logic, Combinatorics, Graph Theory, Cryptography, Diskrete Strukturen, Logik, Mengenlehre, Kombinatorik, Graphentheorie, Elementare Zahlentheorie, Kryptographie

In this volume, the authors present a self-contained introduction to discrete mathematics – the science of finite and countably infinite structures. In addition to taking a theoretical approach, they also include many practical exercises. The text covers a broad range of topics such as propositional logic, set theory as well as detailed treatments of combinatorics and graph theory. This is complemented by an extensive introduction to modern cryptography, including the RSA cryptosystem, "postquantum" systems, and the numbertheoretic and algebraic prerequisites thereof.

Person und Wissen

Open Access
Kaspar Gubler | Christian Hesse | Rainer Christoph Schwinges (Hrsg.)
Person und Wissen

Universitätsgeschichte, Bildungsgeschichte, Spätmittelalter, Adelsstudium, Wissenschaftsgeschichte

Dieser Band enthält Beiträge, die an der Bilanztagung des Repertorium Academicum Germanicum (RAG) im Schloss Münchenwiler (Kt. Bern, Schweiz) vom 2. bis 4. Oktober 2019 präsentiert wurden. Ziel der Tagung war es, Rückschau auf die Projektgeschichte des RAG zu halten, das Erreichte zu würdigen sowie Perspektiven für die Erweiterung des Projekts im Hinblick auf die Verbreitung gelehrten Wissens auszuloten
Robert Huber
Einführung in die Schweizer Agrarpolitik

Landwirtschaft, Agrarmarkt, Agrarstrukturwandel, Agrarlobby, Agrarökologie, Nahrungsmittelproduktion, Subventionen, Direktzahlungen, Globalisierung

Dieses Buch vermittelt Basiswissen der Schweizer Agrarpolitik und ordnet dieses aus einer agrarökonomischen Sicht ein.

Integrate

Open Access
Arno Schlueter | Krishna Bharathi (Hrsg.)
Integrate

Ecological Building, Design Integration, Low-Carbon Building, Low-Energy Building, Plus-Energy Building, BIPV, Zero Emission Building

The projects selected for this publication show a range of approaches to making energy, carbon emissions, and their underpinning principles explicit in studio design work undertaken at the Department of Architecture at the Swiss Federal Institute of Technology in Zurich.

Anna Boos | Ramona Sprenger | Jeannie Schneider | Basil Rogger | René Odermatt | David Simon
Szenarien zu Demokratie und Digitalisierung

Demokratiemodell, Politik, Meinungsbildung, Medienkompetenz, Szenariotechnik, Spekulatives Design, Deliberation, Inklusion, Big Tech

Wie stark sich Jugendliche an politischen Prozessen oder Diskussionen beteiligen, hängt von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise dem Geschlecht oder dem Bildungshintergrund ab. Das steht dem Prinzip der Demokratie entgegen, wonach sich alle gleichberechtigt einbringen können sollen. Der Dachverband der Schweizer Jugendparlamente DSJ geht in dieser Studie der Frage nach, wie zugänglich digitale Partizipationsplattformen heute sind und wie diese ausgestaltet sein müssten, um möglichst alle jungen Menschen zu erreichen.

Nora Räss | Ira Differding | Jasmin Odermatt
Jugend, politische Partizipation und Digitalisierung

Demokratie, Politik, Meinungsbildung, Civic Tech, App, Onlineplattformen, Inklusion

Wie stark sich Jugendliche an politischen Prozessen oder Diskussionen beteiligen, hängt von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise dem Geschlecht oder dem Bildungshintergrund ab. Das steht dem Prinzip der Demokratie entgegen, wonach sich alle gleichberechtigt einbringen können sollen. Der Dachverband der Schweizer Jugendparlamente DSJ geht in dieser Studie der Frage nach, wie zugänglich digitale Partizipationsplattformen heute sind und wie diese ausgestaltet sein müssten, um möglichst alle jungen Menschen zu erreichen.

Urs Bieri | Edward Weber | Nadja Braun Binder | Sébastien Salerno | Tobias Keller | Manuela Kälin
Digitalisierung der Schweizer Demokratie

E-Collecting, E-Voting, Politik, Meinungsbildung, Roboterjournalismus, Social Media, Populismus, Fake News, Datakratie, Digital Divide, Filter Bubble, Echokammer, Social Bots

Die Digitalisierung ermöglicht es Menschen weltweit und kulturübergreifend, sich zu vernetzen. Sie erleichtert aber auch die Versuche unterschiedlichster Akteure, Einfluss auf Wahlen und Abstimmungen zu nehmen. Die Diskussionen um Fake News, Echokammern und die Polarisierung der Gesellschaften werden aktuell hitzig geführt. Doch sind all diese Diskussionen gleich relevant? Und haben wir als Gesellschaft die nötige Reife, um von den neuen Instrumenten ideal zu profitieren? Die Studie von gfs.bern enthält eine Bestandesaufnahme. Sie zeigt, wie das schweizerische Politiksystem der Digitalisierung ausgesetzt ist und wie es darauf reagiert.

Rechtsklick um diese Infobox zu fixieren
Klicken Sie ausserhalb um diese Infobox auszublenden