• Autoren: Verena Steiner

  • Energiekompetenz

  • Produktiver denken. Wirkungsvoller arbeiten. Entspannter leben.
  • Eine Anleitung für Vielbeschäftigte, für Kopfarbeit und Management

Arbeitsgestaltung, Innerer Rhythmus, Selbstwahrnehmung, Calm Energy, Leistungssfähigkeit

Energiekompetenz – wie Sie produktiver denken, wirkungsvoller arbeiten und entspannter leben können

Unsere Energie ist der Schlüssel zu besserer Leistung und mehr Lebensfreude. Doch Vielbeschäftigte gehen oft unklug mit ihren Kräften um – Anspannung, Unkonzentriertheit, verengtes Denken und schlechte Stimmung sind die Folgen. Es fehlt am nötigen Wissen für einen bewussten und kompetenten Umgang mit der Energie.

Energiekompetenz schliesst diese Wissenslücke und vermittelt eine reiche Fülle von Erkenntnissen.

Sie lernen

  • Energie und Anspannung bewusster wahrzunehmen und zu regulieren,
  • besser auf die inneren Rhythmen zu achten und sie intelligent zu nutzen,
  • die geistige Leistungsfähigkeit zu optimieren und produktiver zu denken,
  • klüger mit der Stimmung umzugehen,
  • sich besser zu entspannen und richtig zu erholen,
  • Ihre Ressourcen zu aktivieren und neue Energie und Tatkraft zu gewinnen.

Energiekompetenz bietet einen neuen und umfassenden Ansatz, um intelligenter mit den stetig steigenden Anforderungen und dem Stress umzugehen, um produktiver zu werden und dabei entspannt zu bleiben. Einzigartig daran ist, dass es sich um einen Ansatz von innen heraus handelt: Energiekompetenz beruht auf der Wahrnehmung der inneren Rhythmen und der verschiedenen Energiezustände auf physischer, mentaler und emotionaler Ebene. Denn unsere Energie ist es, welche die geistige Leistungsfähigkeit, die Stimmung und unser Handeln entscheidend beeinflusst.

Das Buch basiert auf Erkenntnissen aus der Chronobiologie, der Biopsychologie, der Handlungspsychologie und der Hirnforschung, die Verena Steiner auf äusserst inspirierende Weise mit ihrer breiten, langjährigen Erfahrung verknüpft. Entstanden ist ein richtungsweisendes und motivierendes Werk, das aufzeigt, wie im Einklang mit den inneren Rhythmen nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern auch die Lebensqualität gesteigert werden kann.

Zur Autorin:

Die auf Lernprozesse spezialisierte Biochemikerin hat ihre breite Erfahrung in Management, Forschung und Lehre ab 1994 an der ETH Zürich eingesetzt, um Programme wie "Lernen mit Lust!" für bessere Lern- und Arbeitsstrategien aufzubauen. Nach einer Gastprofessur an der BOKU in Wien ist sie heute als freischaffende Autorin tätig. Für ihr Wirken wurde sie 2006 zur Ehrenrätin der ETH Zürich ernannt.

Beachten Sie auch unsere anderen Titel zu Kernkompetenzen.

"Kompetentes Buch." (Der Standard, 07.12.2011)

  • Auflage: 8., 2011
  • Seiten: 292 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche Grafiken
  • Format in cm: 17,0 x 22,0
  • Einbandart: ePub/PDF
  • ISBN: 978-3-7281-4061-6 (ePub) und 978-3-7281-4060-9 (PDF)
  • DOI: 10.3218/4061-6 (ePub) und 10.3218/4060-9 (PDF)
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: gedruckte Ausgabe vergriffen, als eBook lieferbar

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument
Leseprobe PDF-Dokument

eBook Anbieter

Preis je nach Anbieter, erhältlich u.a. bei:

Buchhaus.ch (Lüthy, Balmer, Stocker) zum Anbieter
eBook.de zum Anbieter
Google Play zum Anbieter
Amazon Kindle zum Anbieter
iTunes zum Anbieter
Ciando zum Anbieter

Ähnliche Artikel

Alireza Darvishy | Ingeborg Hedderich | Franziska Oberholzer | Rolf Sethe
Accessible research and teaching at universities / Barrierefreies Forschen und Lehren an Hochschulen

Disabled persons, chronic illness, barrier checklists, structural measures, assistant, diversity offices

This book presents recommendations on how universities can be made (more) accessible for researchers and teachers with disabilities or chronic illnesses. The target audience for these recommendations is university management and university staff responsible for structural measures, digital channels, lecture halls, diversity offices, etc.

Lernpower

Preis je nach Anbieter
Verena Steiner
Lernpower

Arbeitsorganisation, Lernstrategien, Gedächtnisstrategien, Konzentration, Motivationssteigerung

Verena Steiner zeigt auf inspirierende Weise, wie Sie beim Lernen das Ruder selbst in die Hand nehmen, Ihre Kompetenzen verbessern und Lernpower aufbauen können. Eine spannende Anleitung zu effizienterem und aktiverem Lernen – mit wirkungsvollen Methoden und erhellenden Erläuterungen aus dem reichen Erfahrungsschatz der Autorin.

Exploratives Lernen

Preis je nach Anbieter
Verena Steiner
Exploratives Lernen

Lernstil, Konzentration, Gedächtnismodelle, Speicherprozesse, Selbstbeobachtung

Verena Steiner zeigt in ihrem Buch, wie Sie Ihre Lernkompetenzen spielerisch ausbauen, das Lernen neu entdecken und fortan wirkungsvoller lernen können. Ein Werk, das wie kein zweites zum Lernen motiviert – sei es im Studium oder in der beruflichen Weiterbildung.

Argumentieren!

Preis je nach Anbieter
Jeannette Philipp | Christian Stadler
Argumentieren!

Verhandlungstechnik, Argumentationstechnik, Kommunikationstechnik, Argumentationsstrategie, Gesprächstaktik, Gegenargumentation

Wir argumentieren täglich und glauben häufig, überzeugend gewesen zu sein. In vielen Fällen sind wir dann überrascht, wenn der Gesprächspartner doch nicht überzeugt ist. Woran liegt das? Grund dafür ist oft, dass unbewusst und intuitiv argumentiert wird. Aber gerade in schwierigen Diskussionen und bei versierten Gesprächspartnern reicht dies nicht aus.

Bruno Jenny
Prüfungsvorbereitung – aber richtig!

Prüfung, Test, Lernmethodik

Das Buch versucht mithilfe von 17 einfachen Regeln, die Lernmethodik von Prüflingen zu verbessern und zu hinterfragen. Zudem wird darauf hingewiesen, auf welche Punkte man während der Prüfung achten sollte. Das heisst, es wird aufgezeigt, wie sich Kandidaten taktisch verhalten sollen, um eine Prüfung erfolgreich bestehen zu können. Dies ist besonders wichtig, da die meisten Kandidaten nicht infolge fehlenden Fachwissens scheitern, sondern daran, dass sie speziell bei der schriftlichen Prüfung nicht wissen, mit welchen Methodiken/Verhaltensweisen sie am besten zum Ziel kommen. Werden die aufgeführten Regeln befolgt, so garantiert der Autor eine Steigerung der Abschlussnoten bis zu zwei Zehnteln oder mehr.

Rechtsklick um diese Infobox zu fixieren
Klicken Sie ausserhalb um diese Infobox auszublenden