• Herausgeber: Peter Rusterholz, Anna Liechti

  • Universität am Scheideweg
  • Herausforderungen – Probleme – Strategien
  • Die Universität ist strukturell und in ihrem Aufgabenbereich an der Grenze ihrer Möglichkeiten angelangt. Obwohl die Zahl der Studierenden kontinuierlich steigt, kürzt der Staat das Budget der Universitäten. Die hohe Qualität in Lehre und Forschung ist dadurch gefährdet. Gleichzeitig zeichnet sich durch die Globalisierung der Wissenschaft und die Forderung nach interdisziplinärer Forschung ein fundamentaler Wandel in der Wissensorganisation ab. Die Universität muss sich in einem veränderten gesellschaftlichen Umfeld und in der Konkurrenz mit anderen Wissenschaftsorganisationen reformieren und neu positionieren.

    Experten und Expertinnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft haben sich diesen Herausforderungen an einem Symposium der Akademischen Kommission der Universität Bern gestellt. Die Publikation der Referate wird durch eine übergreifende Synthese der Tagung und die Berichte der interdisziplinären Arbeitsgruppen ergänzt.


  • Auflage: 1., 1998
  • Seiten: 264 Seiten
  • Format in cm: 17,0 x 24,0
  • Einbandart: broschiert
  • ISBN: 978-3-7281-2598-9
  • Sprache: Deutsch
  • Publikationsart: Tagungsband
  • Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage geplant

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument

  • Preis: CHF 0,00 | € 0,00

Nicht mehr bestellbar