auch als eBook erhältlich

Spektroskopie
  • Autoren: Peter M. Skrabal

  • Spektroskopie
  • Eine methodenübergreifende Darstellung vom UV- bis zum NMR-Bereich
  • Mit einem Geleitwort von Richard R. Ernst, Nobelpreisträger für Chemie 1991
  • Spektroskopische Methoden gehören seit Jahrzehnten zu den Standard-Analyseverfahren in der Chemie und in anderen Naturwissenschaften. Dieses Werk gibt einen neuartigen Überblick über die Spektroskopie: Anstelle der methodischen Ordnung – nach Wellenlängen – wird sie hier zum ersten Mal nach ganzheitlichen physikalischen Aspekten beschrieben.

    Das Buch ist eine Einführung in die UV/Vis-, NIR-, IR-, ESR- und NMR-Spektroskopie. Mittels einer Vielzahl von erklärenden farbigen Grafiken bietet es einen umfassenden Überblick über diese Methoden und deren gemeinsame physikalische Basis, nämlich die reversible Absorption von Energie aus dem jeweiligen Bereich der elektromagnetischen Strahlung.

    Es hat das Ziel, Studierenden das Grundverständnis spektroskopischer Methoden zu vermitteln. Auch Nicht-Naturwissenschaftler erhalten einen Einblick in die physikalische Basis der Spektroskopie.

    Zum Autor:

    Peter M. Skrabal unterrichtete bis 2005 im Rahmen der Studiengänge Materialwissenschaft und Chemieingenieurwissenschaften an der ETH Zürich, wo er im Institut für Chemie- und Bioingenieurwissenschaften auch die Kernresonanzspektroskopie-Gruppe aufbaute und leitete.

    Englische Version (e-book) »

    Geleitwort von Richard R. Ernst, Nobelpreisträger für Chemie 1991 »

    "Das Buch beinhaltet eine grosse Übersicht über das elektromagnetische Spektrum und die damit verbundenen möglichen Untersuchungsmethoden der modernen Analytik. Der theoretische Hintergrund für die einzelnen Prozesse wird anschaulich und verständlich erklärt."
    (Katharina Förg, Uni Augsburg, Dozentinnen-Rückmeldung für UTB)

    "Das Buch von Peter Skrabal vermittelt die notwendigen Kenntnisse für die Anwendung der spektroskopischen Methoden in der organischen Chemie. Es ist daher für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermasssen unentbehrlich. … Besonders eindrücklich ist dabei die ganz neue Art der Annäherung an die spektroskopischen Methoden. Es ist als Einführung für Nicht-Spektroskopiker geschrieben, und besonders geeignet, naturwissenschaftlich ausgebildete Leser in die Spektroskopie einzuführen. Es folgt daher nicht einer methodischen Ordnung, sondern übergeordneten, intuitiv-eingängigen physikalischen Aspekten, ohne in die Tiefe der mathematisch-physikalischen Grundlagen zu gehen. Es ermöglicht dem Leser, übergeordnete Prinzipien zu erkennen und einzuordnen. … Das farbige Layout und viele tabellarische Übersichten machen dieses Buch zum idealen Lehrbuch für Interessierte, Studierende und spektroskopische Forscher."
    (slz, Schweiz. Laboratoriumszeitschrift 4/2009, S. 158f)

    "Ein faszinierendes Buch! Dem Autor ist es gelungen, die gemeinsamen grundlegenden Prinzipien spektroskopischer Methoden, die üblicherweise in verschiedenen Büchern abgehandelt werden, in einem Buch kompetent, klar und anschaulich zu vermitteln; die Leser werden es ihm danken! … Das Buch hat mir persönlich manches 'Aha-Erlebnis' geschenkt. Es ist von hoher Qualität, sowohl inhaltlich als auch bezüglich bildlicher Präsentation."
    (Prof. Paul Rys, September 2009)


  • Buchreihe: UTB Band 8355
  • Auflage: 1., 2009
  • Seiten: 352 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, durchgehend 4-farbig
  • Format in cm: 17,0 x 24,0
  • Einbandart: broschiert
  • ISBN: 978-3-8252-8355-1
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: lieferbar

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument
Geleitwort von Richard R. Ernst PDF-Dokument

  • Preis: CHF 46,20 | € 37,90



Ähnliche Artikel

Spectroscopy

Preis je nach Anbieter