• Autoren: Harry Nussbaumer

  • Das Weltbild der Astronomie
  • Die wissenschaftliche Entdeckung des Universums und das Geheimnisvolle des nächtlichen Himmels verbinden sich zur Faszination der Astronomie. Wir haben Planetensysteme um fremde Sterne entdeckt, und die Kosmologie spricht von der allgegenwärtigen unsichtbaren Dunklen Materie und einer neuen Form von Energie, die das Universum bewegt.

    Die Astronomie hat in den letzten hundert Jahren tiefe Einsichten gewonnen. Sie werden in diesem Buch vorgestellt. Es geht also nicht um das Beschreiben der Sternbilder, sondern um das Erklären und Verstehen dessen, was im Universum geschieht, geschah und geschehen wird.

    Das Buch wendet sich an alle, die eine engere Bekanntschaft mit der modernen Astronomie suchen und gleichzeitig erfahren möchten, wie dieses Wissen im Verlauf der Geschichte entstand. Astronomie war schon immer und ist auch heute noch Teil der menschlichen Kultur.

    "Es war mein Ziel, ein Buch zu schreiben, das für alle lesbar ist und die in meinen Augen wesentlichen Gebiete der heutigen Astronomie mit jener Gründlichkeit behandelt, die im Rahmen des vorgegebenen Umfangs möglich war" (Harry Nussbaumer).

    Die 2. Auflage enthält ein stark erweitertes Kapitel über das Sonnensystem sowie einen neuen Abschnitt zur islamischen Astronomie und ihrem Einfluss auf die europäische Kultur. Im Kapitel über die Kosmologie wird jetzt auch das Konkordanzmodell miteinbezogen. Zudem wurden die neusten Entwicklungen in Bezug auf die Definition von Planeten und Zwergplaneten berücksichtigt.

    "Das Buch – auf äusserst aktuellem Stand – erhebt den Anspruch die mittlerweile hochkomplexe Wissenschaft in allgemein verträgliches Gedankengut zu übersetzen. Dies gelingt auf hervorragende Weise. Der Text ist sehr gut lesbar und flüssig geschrieben, ja man spürt regelrecht die Leidenschaft des Autors, Wissen zu vermitteln. … Fazit: Ein sehr gutes Kompendium mit viel Wissenswertem über die Astronomie, so wie wir sie heute kennen."
    (Jan Mirko Gutterer, Himmelsleiter 2/2011, S. 22)

    "Das Werk ist allgemein verständlich und sehr gut ausgestattet."
    (Der Sternenbote 616/2007-11, S. 227)

    "Populäre Wissenschaft im besten Sinne. Ohne Abstriche an die Wissenschaftlichkeit, mit zahlreichen Abbildungen und Skizzen sowie allgemein verständlich und sorgfältig erklärend beschreibt der emeritierte Professor der renommierten ETH Zürich die wissenschaftliche Entdeckung des Himmels. Von den ersten Anfängen bis Hubble wird kein Meilenstein ausgelassen. Ein kurzes Kapitel ist sogar der Auseinandersetzung mit der Astrologie gewidmet, schließlich widmete sich auch der große Kepler dem Erstellen von Horoskopen. In der sorgfältigen, sachlichen Art des Autors werden Studien beschrieben und die Reaktionen von Astrologenverbänden. Danach ist man klüger: Mit guten Argumenten weiß man (unwissenschaftlichen) Sinn und Unsinn einzuordnen."
    (Carsten Hansen auf buchkatalog.de, April 2008)

    "Trotz Verzichtes auf mathematische Herleitungen eine exakte Darstellung, die in ihrer Klarheit einem grossen Publikum sehr gut zugänglich ist. Nicht zu kurz kommen auch astrophysikalische Fragestellungen (Entstehung von Sternen und Planeten) und kosmologische Aspekte. Wenig direkt vergleichbare Titel; breite Empfehlung."
    (Rolf Becker-Friedrich, ekz-Informationsdienst 151.261.0, 2007)

    Rezensionen zur 1. Auflage:

    "'Das Buch soll von Laien wie auch von wissenschaftlich gebildeten Leserinnen und Lesern mit Gewinn lesbar sein', hat sich der Autor vorgenommen. Mit anschaulichen Erklärungen und überraschenden Erkenntnissen erreicht er das hochgesteckte Ziel."
    (Tages-Anzeiger, 8.2.06, S.32)

    "Das Buch ist solide ausgestattet und sehr schön bebildert. Wer mit der Astronomie anfängt oder die grossen modernen Entwicklungen verständlich vorgeführt bekommen will, der ist mit diesem Buch gut bedient."
    (Johannes Feitzinger, Astronomie und Raumfahrt im Unterricht 1/06, Februar 2006, S. 37)

    "An diesem wunderbar ausgestatteten und klar geschriebenen Buch werden nicht nur Einsteiger ihre Freude haben, sondern auch diejenigen, die sich schon länger mit der Himmelskunde befassen. Wir vom Science-Shop möchten es ganz besonders empfehlen."
    (Science-Shop von "Spektrum der Wissenschaft", "Sterne und Weltraum" sowie "Astronomie heute")

    "Ein schönes, auch entwicklungsgeschichtliches, inhaltreiches und aktuelles Werk, das Jedermann empfohlen werden kann."
    (Der Sternenbote 588/2005-7, S. 143f)

    "Das Buch 'Weltbild der Astronomie' liest sich zeitweise wie ein Roman. Es beginnt ausführlich in der Antike und zeigt mit viel Liebe zum Detail die Entwicklung der Astronomie bis zum Beginn der modernen Astrophysik, die durch wissenschaftliche Experimente getrieben ist (Cusanus)."
    (Arnold Barmettler, www.astronomie.info, Deutschland, Juli 2005)

    "Mit dem vorliegenden Buch nimmt er die Leser mit auf eine spannende Reise, die mit dem antiken Weltbild beginnt und in kurzen, verständlich präsentierten Etappen zu unserer modernen Beschreibung des Universums führt. Die Aufgabe, die wesentlichen Fragestellungen, Messmethoden, Theorien und Befunde der heutigen Astronomie auf begrenztem Raum darzulegen, ist dem Autor virtuos gelungen."
    (Uwe Reichert, Astronomie heute 9/2005, S. 76)

    "Sprachlich und grafisch überzeugend"
    (Christoph Meier, ETH Life, 29.10.2005)

    "Harry Nussbaumer … folgt diesem Weg astronomischer Erkenntnis in einem klar strukturierten, verständlich geschriebenen und hervorragend illustrierten Buch. Es bietet eine gute Einführung in eine faszinierende Wissenschaft."
    (St. Galler Tagblatt, 19.12.2006, S. 19)

    Bei astronomie.de war der Titel das Buch des Monats im Juni 2005.


  • Auflage: 2., erweiterte und aktualisierte, 2007
  • Seiten: 328 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche farbige Abbildungen
  • Format in cm: 17,0 x 24,0
  • Einbandart: gebunden
  • ISBN: 978-3-7281-3106-5
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: lieferbar

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument
Einführung PDF-Dokument
Leseprobe PDF-Dokument

  • Preis: CHF 54,00 | € 49,90



Ähnliche Artikel

Revolution am Himmel

CHF 48,00 | € 39,90