• Autoren: Gilbert Brossard, Daniel Oederlin

  • Architekturführer Winterthur (Band 1)
  • Ein Führer zur Baukunst in Winterthur von 1830 bis 1930
  • Band 1
  • Architektur muss vor Ort erlebt werden! Dieser handliche Architekturführer in zwei Bänden beschreibt die wichtigsten, für die jeweilige Zeit repräsentativen Bauten seit 1830.

    Der erste Band beginnt mit der städtebaulichen Öffnung Winterthurs. Ausgewählte Bauobjekte aus dem Industriebereich, Arbeitersiedlungen, Villen und öffentliche Bauten machen die bauliche und wirtschaftliche Entwicklung der Stadt nachvollziehbar.

    Der zweite Band legt das Schwergewicht auf Bauten der modernen Architektur. Die Verdichtung der Stadträume bis zum heutigen Zeitpunkt, die Umnutzung bestehender Gebäude sowie künftige städtebauliche Entwicklungen ergänzen die Ausführungen.

    Die ausgewählten Bauobjekte werden in Bild, Plan und Text vorgestellt. Die Gliederung nach Stadtquartieren sowie ausklappbare Übersichtspläne erleichtern das Aufsuchen der Bauwerke. Ein historischer Überblick über die Stadtentwicklung sowie Kurzbiografien einzelner wichtiger Architekten runden das Werk ab.


  • Auflage: 1., 1997
  • Seiten: 272 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche Fotos, Grundrisse und Stadtpläne
  • Format in cm: 14,8 x 10,5
  • Einbandart: broschiert
  • ISBN: 978-3-7281-2401-2
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: lieferbar

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument

  • Preis: CHF 34,50 | € 19,90



Ähnliche Artikel