• Herausgeber: CRB (Schweiz. Zentralstelle für Baurationalisierung), Zürich

  • ProLeMo – Prozess-/Leistungsmodell im Facility Management
  • Discboard mit CD-ROM und Broschüre
  • IFMA- & CRB-Mitglieder erhalten beim Kauf 15% Rabatt!
    (Bitte entsprechendes Kundenkonto mit CH-Lieferadresse einrichten)

    Die IFMA Schweiz hat zusammen mit über 30 Projektpartnern aus der Immobilienbranche die Richtlinie "ProLeMo Prozess- und Leistungsmodell im Facility Management" entwickelt. Damit ist der Grundstein zur Transparenz in Bezug auf Leistungen und Kosten im Facility Management gelegt.

    ProLeMo definiert die wesentlichen Bewirtschaftungsprozesse mit entsprechenden Leistungen und stellt die Durchgängigkeit bis zu einer Nutzungskostenstruktur her. Die Richtlinie wendet sich an Eigentümer, Betreiber und Nutzer von Immobilien: Dem Facility Manager hilft sie, eine klare Strategie zur Bewirtschaftung von Immobilien aufzubauen und umzusetzen. Bestellern und Lieferanten von Dienstleistungen im Bereich Facility Management bietet sie eine einheitliche Sprachregelung. Mit einer umfassenden Begriffsrecherche und dem Festlegen von Definitionen stellt sie für alle Akteure eine verbindliche Grundlage dar.

    Das Tool ist in fünf Abschnitte gegliedert: Einleitung, Geltungsbereich, Verständigung, Akteure und Rollen, Prozess- und Leistungsmodell. Quellen, Abkürzungen, Glossar, Prozesse und Leistungen sind im Anhang aufgeführt.

    • Interaktives Arbeitstool, bestehend aus Leitfaden, CD-ROM und begleitender Website
    • Individuell anpassbare Musterprozesse (Word, Excel, Microsoft Visio)
    • Abgleich mit den Richtlinien und den Entwicklungen im europäischen Raum
    • Minimale Systemvoraussetzungen: Internet Explorer 6.0, Adobe Acrobat Reader, Office 2003 / Word / Excel, Visio 2002

    Zielpublikum: Facility Manager, Eigentümer und Nutzer von Immobilien, Besteller und Lieferanten von Facility-Dienstleistungen

    Herausgeber:

    Die Schweizerische Zentralstelle für Baurationalisierung CRB entwickelt im Auftrag der Schweizer Bauwirtschaft klare Standards für die Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Bauwerken.

    Projektträger:

    Die IFMA Schweiz ist die schweizerische Landesgruppe der "International Facility Management Association IFMA", der grössten Facility-Management-Organisation der Welt.

    Französische Version »


  • Auflage: 1., 2009
  • Seiten: 44 Seiten
  • Abbildungen: 2-farbig
  • Format in cm: 21,0 x 29,7
  • Einbandart: broschiert
  • ISBN: 978-3-7281-3214-7
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: lieferbar

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument

  • Preis: CHF 117,50 | € 111,50



Ähnliche Artikel

Immobilienwirtschaft aktuell 2017

CHF 45,00 | € 43,00

Energiemanagement

CHF 36,00 | € 34,40