• Autoren: Ralph Balmer, Simone Inversini, Annina von Planta, Norbert Semmer

  • Innovation im Unternehmen
  • Leitfaden zur Selbstbewertung für KMU
  • Dass man kommunikationsfreudig, lernfähig, selbstkritisch und flexibel sein sollte, wenn man innovativ sein will, ist bekannt. Was aber macht innovatives Verhalten im betrieblichen Alltag tatsächlich aus?

    Dieser Leitfaden hilft kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), Erfolgsfaktoren und Barrieren für Innovationen besser einzuschätzen. Im Vordergrund steht das konkrete, alltägliche Geschehen. Checklisten ermöglichen sowohl eine einmalige wie auch eine kontinuierliche Beurteilung; sie dienen zur Analyse der Innovationsbedingungen für die einzelnen Kernbereiche können unabhängig voneinander bearbeitet werden. Kurzinformationen, Verbesserungsvorschläge und Hinweise auf Interventionsmöglichkeiten helfen bei der Umsetzung auf individueller, gruppenspezifischer oder organisatorischer Ebene.

    Folgende Besonderheiten machen das Buch zum praxistauglichen Instrument: Es bezieht die alltäglichen Schwierigkeiten, die die Umsetzung von grossen Erkenntnissen oft erschweren, mit ein und stellt gezielt Fragen zum Verhalten aller Beteiligten. Darüber hinaus bietet es kurze, präzise Hintergrundinformationen und ermöglicht, die Dinge konkret herauszugreifen, die für den jeweiligen Betrieb am wichtigsten sind.

    "Zusammenfassend lässt sich sagen, dass mit dem Leitfaden von Balmer, Inversini, von Planta und Semmer seiner Zielgruppe, den betrieblichen Praktikern, ein hilfreiches und leicht handhabbares Instrument für die Förderung von Innovationen an die Hand gegeben wird. Durch die Anwendung der Selbstbewertung können ein Reflexionsprozess im Betrieb ausgelöst und Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten generiert werden. ... Von dem leicht zugänglichen und anschaulichen Überblick über die relevanten Bedingungen und Mechanismen ihres Zusammenspiels während des Innovationsprozesses können jedoch ebenso theoretisch Interessierte und Studierende profitieren, weil es den Autoren immer wieder gelingt, eine Brücke von den wissenschaftlichen Erkenntnissen zur praktischen Anwendung zu bauen."
    (Jan Dettmers, Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, Heft 2/2206, S. 114f.)


  • Auflage: 1., 2000
  • Seiten: 304 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche Abbildungen
  • Format in cm: 26,5 x 31,5
  • Einbandart: Ordner
  • ISBN: 978-3-7281-2710-5
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage geplant

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument

  • Preis: CHF 0,00 | € 0,00

Nicht mehr bestellbar