• Autoren: Felix Frei, Margrit Hugentobler, Andreas Alioth, Werner Duell, Luzian Ruch

  • Die kompetente Organisation
  • Qualifizierende Arbeitsgestaltung – die europäische Alternative
  • mit einer Methodik zum Business Reengineering
  • In Wirtschaft, Staat und Gesellschaft sind tiefgreifende Veränderungen im Gang. Um auf den internationalen Märkten bestehen zu können, müssen Produkte und Dienstleistungen immer schneller, mit immer geringerem Aufwand und grösstmöglicher Flexibilität entwickelt, hergestellt und vermarktet werden. Es ist jedoch nicht sinnvoll, fertige Konzepte aus Japan oder den USA zu übernehmen; was wir brauchen, ist eine europäische Variante zur Entwicklung kompetenter Organisationen.

    Mit dem strategischen Konzept der qualifizierenden Arbeitsgestaltung wird Kompetenz auf allen Stufen der Unternehmensorganisation systematisch entwickelt und gefördert. Starre Hierarchien lösen sich auf; kompetente Menschen bilden das Fundament kompetenter Organisationen. Der Arbeitsplatz selbst wird, in Ergänzung zu Schulungs-, Aus- und Weiterbildungsangeboten, zum Ort des Lernens und der kontinuierlichen Kompetenzentwicklung.

    Das Buch verbindet klar begründete Konzepte für das operative Management mit fundierter praktischer Erfahrung aus der langjährigen Beratungstätigkeit der Autoren. Fünf Fallstudien illustrieren die konkrete Umsetzung und zeigen auf, wie man die bei Veränderungsprozessen auftretenden Schwierigkeiten meistert. Ein Anhang enthält praktische Instrumente, die im Sinne einer methodischen Unterstützung dazu einladen, erste Schritte auf dem Weg zur kompetenten Organisation in Angriff zu nehmen.

    In einem Nachtrag zur zweiten Auflage wird überdies ein praktisch erprobtes Vorgehen zu Business Reengineering vorgestellt, das mit dem Konzept der Qualifizierenden Arbeitsgestaltung nutzbringend verbunden werden kann.


  • Auflage: 2., überarbeitete und erweiterte, 1996
  • Seiten: 432 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche Abbildungen und Tabellen
  • Format in cm: 15,0 x 23,0
  • Einbandart: broschiert
  • ISBN: 978-3-7281-2335-0
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage geplant

  • Preis: CHF 0,00 | € 0,00

Nicht mehr bestellbar