Publikationen

Auswahl verfeinern

Management de l'énergie

CHF 36,00 | € 34,00
Markus Hubbuch | Stefan Jäschke Brülhart
Management de l'énergie

consommation d'énergie, fourniture d'énergie, emploi d'énergie, contracting, évaluation des coûts, logiciel de gestion de l'énergie, facility management

La réussite de la transition énergétique dépend étroitement de la manière dont l’exploitation du bâtiment est réalisée dans les entreprises. Actuellement, la plus grande quantité d’énergie consommée l’est dans le domaine du bâtiment: le management de l’énergie permet ici d’exploiter d’importants potentiels d’économie, ceci en un temps assez court et avec relativement peu d’investissements.

Bernd Scholl | Reto Nebel | Karin Hollenstein | Giovanni Di Carlo | Mathias Niedermaier
Schweizweite Abschätzung der Nutzungsreserven 2017

Zersiedelung, Verdichtung, Innenentwicklung, Siedlungsreserven, Raumplanung, Flächenmanagement

Die Begrenzung der Siedlungsausdehnung und damit eine hochwertige Innenentwicklung ist eine Kernaufgabe der Raumplanung. Unverzichtbare Grundlage dazu bildet die Kenntnis der für die Innenentwicklung infrage kommenden Nutzungsreserven.

Floras Schwestern

CHF 42,00 | € 39,90
Floras Schwestern

Gartengeschichte, Gartenkultur, Gartengestaltung, Gartenkunst, Gartenarchitektur

Gärten sind Beziehungsgeflechte, die weit in die Gesellschaft hineinreichen und auch die Verhältnisse zwischen den Geschlechtern spiegeln. Handeln Frauen im Garten anders als Männer? Wir richten unseren Blick auf die weiblichen Protagonistinnen in Garten- und Landschaftsarchitektur und zeigen, dass Frauen in Geschichte und Gegenwart wichtige Rollen spielen.
Jens Hanebrink
Grundlagen einer Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

Steuerrecht, Steuerbelastung, Besteuerung, Unternehmenssitz, Investitionsentscheidung, Kapitalwertmethode, Steuerberechnung, Gewinnsteuer, Teilsteuer, Abschreibung, Rechtsformwahl, Dividendenbesteuerung

Die vorliegende Publikation bietet eine Einführung in die Denk- und Arbeitsweise der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre, die sich schwerpunktmässig der Unterstützung bei unternehmerischen Entscheidungen widmet. Mit den vorgestellten Methoden können deren steuerlichen Folgen systematisch berücksichtigt werden. Dadurch resultiert aus dem Studium der Steuerrechtsmaterie ein Mehrwert für die Praxis – die zielgerichtete Identifikation der jeweils optimalen Handlungsalternative.

Khalid F. Al-Kather
Gender and the Expansion of International Society in the Middle East

Gender Politics, Ummah Approach, Liberal Order, UN, Afghanistan, Tunisia, Egypt 

Gender politics is the most visible marker of conflict over identity within the Middle East. It also lies at the core of cultural conflicts in the relationship between the Muslim
world and the "West". Why is gender such a divisive issue between the West and the Middle East? A theoretical framework and four case studies are employed to answer this question.

Die Zukunft des Personalmanagements

CHF 48,00 | € 46,00
Heike Surrey | Victor Tiberius (Hrsg.)
Die Zukunft des Personalmanagements

Personalführung, Personalpolitik, Personalbedarfsplanung, Personalbeurteilung, Personalentwicklung, Weiterbildung, Wissenstransfer, Human Ressource Management,  Leadership

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählen in wissens- und arbeitsintensiven Unternehmen zu den wertvollsten Ressourcen. Ihr Management stellt regulär hohe Anforderungen an Personalverantwortliche. Doch Trends wie Digitalisierung, demografischer Wandel, die veränderten Rollen der Geschlechter, eine boomende Bildungslandschaft, der Wertewandel, eine weiter zunehmende Internationalisierung und zahlreiche weitere Entwicklungen erhöhen den Druck auf das Personalmanagement.
Martin Berweger | Holger Bork | Peter Diggelmann | Urs Grieder | Roger Häfliger | Leonhard Höfter | ..
PQM – Qualitätsmanagement für Bauprojekte

Baumanagement, Bauqualität, Baukostenkontrolle, Projektplanung, Kostenmanagement, Baukosten, Qualitätskontrolle

Dieses Buch zeigt, wie auf einfache, aber effektive Weise und mit vertretbarem Aufwand ein massgeschneidertes PQM integriert und angewendet werden kann. Es richtet sich an alle im Bauprozess Involvierten – an Planer ebenso wie an die Ausführenden auf der Baustelle sowie die Bauherrschaft.

Projektkommunikation

CHF 89,00 | € 85,00
Daniel Morozzi
Projektkommunikation

Projektmanagement, Projektinformation, Projektorganisation, Kommunikation, Kommunikationsinstrumente

Dieses Buch liefert Denkhaltung, Methodik und Werkzeuge für eine wirksame und wirtschaftliche Projektkommunikation. Es wirbt für ein methodisches, standardisiertes Vorgehen, das ein zielgerichtetes und effizientes Handeln ermöglicht. Damit können sowohl einfache Kommunikationsaufgaben in kleineren Projekten wie auch anspruchsvolle Problemstellungen in grossen, komplexen Projekten erfolgreich bewältigt werden.

Maximen für Planer

Preis je nach Anbieter
Jakob Maurer
Maximen für Planer

Die vorliegende Sammlung entstand aus der Beobachtung der Regeln und Hinweise, die das eigene Denken und Tun bei raumplanerischen Arbeiten unterstützten. Die Maximen erheben keinen wissenschaftlichen Anspruch im üblichen Sinne. Es sind pragmatische Hilfen, vielleicht nicht nur für Raumplaner.

BodenSchätzeWerte

CHF 38,00 | € 36,00
Ulrike Kastrup | Bettina Gutbrodt | Gillian Grün | Andrea Dähler | Martine Vernooij | Iris Thurnherr..
BodenSchätzeWerte

Rohstoffnutzung, Rohstoffabbau, Mineralien, Erze, Steine und Erden, Metalle, Industriemineralien, Seltene Erden, Salze, Kies, Kohle, Erdgas, Bergbau, Ökotoxikologie

Kupfer für Stromkabel, Erdöl zum Heizen, Silber für Schmuck und Zink im Auto – mineralische Rohstoffe sind in unserem Alltag allgegenwärtig. Schon früh haben die Menschen mineralische Rohstoffe genutzt. Kenntnisse über Vorkommen und Anwendungsmöglichkeiten haben von jeher einen Vorteil bedeutet und oft Reichtum und Macht gefördert. Und auch heute sind Rohstoffe für viele Länder ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die Verfügbarkeit von Rohstoffen ist für uns selbstverständlich und der weltweite Verbrauch nimmt stetig zu. Was sind die Folgen unserer zunehmenden Nutzung dieser nicht erneuerbaren Ressourcen? Welche Herausforderungen kommen auf uns zu?

Weijie Dong
On the role of constitutive behaviour in the response of squeezing ground to tunnelling

Rock Pressure, Tunnel, Tunnelling, Gotthard, Gibraltar Tunnel

The present thesis mainly addresses the influence of constitutive modelling on predictions about the response of squeezing ground to tunnelling in order to provide some general guidelines for basic engineering analysis. This objective is achieved by investigating the behaviour of squeezing rocks theoretically and experimentally, using samples from several tunnel projects, including the Gotthard base tunnel and the planned Gibraltar strait tunnel.
Sabine Steiger-Sackmann | Nadine Bircher
Arbeitsrechtliche Aspekte für Vorgesetzte

Arbeitsverhältnis, Arbeitsvertrag, Personalsuche, Stellenwechsel, Bewerbung, Überstunden, Entlassung, Mobbing, Fehlverhalten,Treuepflicht, Ferien, Vorsorge, Freistellung 

Die vorliegende Publikation richtet sich an Kadermitarbeitende in einem grösseren oder mittleren Unternehmen in der Schweizer Privatwirtschaft und Personen, die einen kleineren Betrieb mit Angestellten führen. Sie bietet einen Überblick über die rechtlichen Grundsätze, welche im Verhältnis zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden massgebend sind. Eine umfassende Darstellung des schweizerischen Arbeitsrechts ist dabei nicht beabsichtigt. Die Autorinnen haben sich vielmehr auf das konzentriert, was Vorgesetzte im Umgang mit ihren Teams wissen müssen, um ihre Führungsrolle zeitgemäss, korrekt und fair wahrnehmen zu können.
Margrit Hugentobler | Daniel Wiener (Hrsg.)
ANANAS: Check-lists pour un développement durable des quartiers

étalement urbain, densification, ressources du pays, développement urbain, aménagement du territoire

Ce guide se veut une aide documentée et concrète pour les villes et les communes situées dans les espaces d'agglomérations. Il explore des stratégies de densification et de développement durable urbain. Il montre comment les villes et les communes peuvent créer des offres ainsi que des incitations conformes à la loi sur l'aménagement du territoire et qui encouragent à la fois les maîtres d'ouvrage et les investisseurs à réaliser des projets de logements pour des personnes cultivant un style de vie durable.

Studienarbeiten

CHF 14,00 | € 13,40
Marcus Deininger | Horst Lichter | Jochen Ludewig | Kurt Schneider
Studienarbeiten

Schlüsselkompetenzen, Arbeitshilfe, Arbeitstechnik, Schreibtechnik, Diplomarbeit, Abschlussarbeit, Doktorarbeit, wissenschaftliche Arbeit

Ziel dieses Leitfadens ist die Vermittlung von Regeln und Techniken für die Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten. Dazu gehören Seminar-, Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten, also alle Prüfungsleistungen mit wissenschaftlichem Anspruch, die von Studierenden, Assistentinnen und Assistenten unter Anleitung, aber in gewisser Selbständigkeit und über längere Zeit hinweg erbracht werden. Im Mittelpunkt stehen Bachelor- und Masterarbeiten, doch auch auf Publikationen und auf Dokumentationen ohne wissenschaftlichen Anspruch lassen sich die meisten Aussagen anwenden.

Anita Grams
Spielräume für Dichte

Siedlungsentwicklung, Verdichtung, Innenentwicklung, Ortsplanung, Raumplanung

Mit dem in der Schweiz 2014 in Kraft getretenen revidierten Raumplanungsgesetz und der Mindeststrategie "Innenentwicklung vor Aussenentwicklung" sind die Gemeinden verpflichtet, ihre räumliche Entwicklung auf das weitgehend überbaute Gebiet zu lenken und die Bauzonendimensionierung über Gemeindegrenzen hinaus abzustimmen. Dies bedeutet für viele kleine und mittlere Gemeinden der Schweiz einen Denkmusterwechsel in der raumplanerischen Praxis.

Energiewende

CHF 36,00 | € 34,00
Energiewende

Energiekonzept, Energiepolitik, Energiegesetz, Energiestrategie 2050, Mobilität, Raumplanung, Gebäudetechnik, Bauwirtschaft, Ressourcen, Umwelt, Klima

Wie können wir unsere begrenzten Ressourcen so einsetzen, dass wir Umwelt und Klima weniger belasten als bisher und dennoch einen hohen Lebensstandard erreichen? Diese Frage steht im Zentrum der Energiewende als Ganzes – denn die Energiewende greift tiefer als der blosse Ausstieg aus der Kernkraft. Die Autorinnen und Autoren dieser Publikation betten die Energiewende ein in den grösseren Zusammenhang der Begrenztheit unserer Erde und präsentieren einschlägige Lösungen mit ihren Chancen und Grenzen in der praktischen Umsetzung.

Swiss Valuation Standard (SVS)

CHF 44,00 | € 42,00
Swiss Valuation Standard (SVS)

Immobilienbewertung, Immobilienwirtschaft

Die Entwicklung der Immobilienmärkte führt zu veränderten Ansprüchen an die Immobilienbewertung. Im Spannungsfeld von Bewertungskosten und Zuverlässigkeit klären die neuen Standards, was heute von einer Immobilienbewertung erwartet werden kann – und was nicht. Mit der Definition der wichtigsten Wertbegriffe und der Einordnung der wichtigsten Bewertungskonzepte werden eine bessere Vergleichbarkeit und eine höhere Transparenz erreicht. Zudem wird geklärt, welche Voraussetzungen ein Bewertender mitbringen soll, wie das Verhältnis zum Auftraggeber geregelt werden und was mindestens geprüft und dokumentiert werden soll. Im Besonderen werden dabei die Mindestanforderungen zur Immobilienbewertung umschrieben.

Immobilienwirtschaft aktuell 2017

CHF 45,00 | € 43,00
Immobilienwirtschaft aktuell 2017

Immobilieninvestment, Immobilienmanagement, Urban Management, Spezialimmobilien

Dieser Band enthält elf aktuelle Beiträge zur Schweizer Immobilienwirtschaft. Die Arbeiten bieten raschen und einfachen Zugriff auf aktuelle Erkenntnisse aus den Themengebieten "Urban Management", "Immobilieninvestments", "Immobilienmanagement" sowie "Spezialimmobilien".

Berufe der ICT

CHF 76,00 | € 72,00 | CHF 38,00 | € 36,00
Berufe der ICT

Informationstechnologie, Kommunikationstechnologie, ICT, Informatikausbildung, Berufsbeschreibungen, Berufsgruppen, Kompetenzstufen, Ausbildung, Weiterbildung, Arbeitsmarkt

In der Schweiz läuft ohne Informatik (fast) nichts mehr. 210‘000 Personen bietet das Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) unterdessen einen Arbeitsplatz. Die Wertschöpfung der ICT in der Schweiz ist im Jahr 2015 gemäss Eito/IDC auf 27 Milliarden Franken gewachsen. Dank der fortschreitenden Digitalisierung ist die Anzahl neuer, attraktiver Arbeitsplätze weiter steigend und die beruflichen Aussichten für qualifizierte Informatiker/innen sind äusserst vielversprechend.

Seasteads

CHF 48,00 | € 46,00
Victor Tiberius (Hrsg.)
Seasteads

Globalisation, Artificial Settlements, Floating Cities, Learning Communities, Mobile Technology

Seasteads – artificial settlements on the open sea – represent a near-future chance for multiple societal restarts. Where nation states suffer from ineffectiveness and inefficiency, both politically and economically, and cannot be changed due to path-dependency and rigidity, the open sea is a clean slate. Here, we can test new ways of doing things differently.

Rechtsklick um diese Infobox zu fixieren
Klicken Sie ausserhalb um diese Infobox auszublenden