auch als Buch erhältlich

Immobilienwirtschaft aktuell 2023

Immobilieninvestment, Immobilienportfolio, Asset Management, Projektentwicklung, Mezzaninekapital, Büroimmobilien, Immobilienrating, CO2-Emissionen, Gebäudemodernisierung, Wohnsiedlung

Dieser Band enthält zehn aktuelle Beiträge zur Schweizer Immobilienwirtschaft. Die Arbeiten bieten raschen und einfachen Zugriff auf aktuelle Erkenntnisse aus den Themengebieten "Immobilieninvestment", "Immobilien Portfolio- und Assetmanagement" sowie "Projektentwicklung".

Die Publikation Immobilienwirtschaft aktuell erscheint jährlich und wird vom Center for Urban & Real Estate Management (CUREM) herausgegeben. Sie enthält die Zusammenfassungen der besten Abschlussarbeiten des Masters of Advanced Studies in Real Estate. Ziel ist die Förderung der akademischen und zugleich praxisnahen Diskussion immobilienrelevanter Themen in der Schweiz.

Die vollständigen Abschlussarbeiten stehen auf www.curem.uzh.ch zum kostenlosen Download zur Verfügung.

CUREM ist Teil der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Zürich und widmet sich der immobilienwirtschaftlichen Forschung und Weiterbildung. Ziel ist die Förderung einer professionellen Immobilienwirtschaft in der Schweiz. Nebst dem RICS akkreditierten, berufsbegleitenden Studiengang zum "Master of Advanced Studies in Real Estate" und dem "Certificate of Advanced Studies in Urban Management" führt CUREM verschiedene Kompaktkurse, Expertenworkshops und Fachveranstaltungen durch.

Wir unterstützen Open Access (Gratis-Download), und Sie?

  • Buchreihe: Immobilienwirtschaft aktuell
  • Auflage: 1., 2023
  • Seiten: 176 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche Abbildungen und Tabellen
  • Format in cm: 15,0 x 21,5
  • Einbandart: PDF
  • ISBN: 978-3-7281-4157-6
  • DOI: 10.3218/4157-6
  • Sprache: Deutsch
  • Publikationsart: Jahrbuch
  • Lieferstatus: gedruckte Ausgabe vergriffen, als eBook (OA) erhältlich

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument

Gratis Download (Open Access)

Name Grösse
Download eBook 3.39MB

Ähnliche Artikel

Vida Maliene | Jean-Marie Halleux | Andreas Hendricks | Berit Nordahl (Hrsg.)
Public Value Capture of Increasing Property Values across Europe

Land Value Capture, Value Increase, Capital Gain, Land-Use Planning, Taxation, Development, Investment

Public value capture is an essential phenomenon to improve the refinancing of public infrastructure and secure the necessary budget for other important duties like education, health and social care. For this reason, smart tools are needed for a successful implementation. This book provides an overview and discussion of instruments and practices in 29 European countries.

Swiss Valuation Standard (SVS)

Preis je nach Anbieter
Swiss Valuation Standard (SVS)

Immobilienbewertung, Immobilienwirtschaft

Die Entwicklung der Immobilienmärkte führt zu veränderten Ansprüchen an die Immobilienbewertung. Im Spannungsfeld von Bewertungskosten und Zuverlässigkeit klären die neuen Standards, was heute von einer Immobilienbewertung erwartet werden kann – und was nicht. Mit der Definition der wichtigsten Wertbegriffe und der Einordnung der wichtigsten Bewertungskonzepte werden eine bessere Vergleichbarkeit und eine höhere Transparenz erreicht. Zudem wird geklärt, welche Voraussetzungen ein Bewertender mitbringen soll, wie das Verhältnis zum Auftraggeber geregelt werden und was mindestens geprüft und dokumentiert werden soll. Im Besonderen werden dabei die Mindestanforderungen zur Immobilienbewertung umschrieben.

Rechtsklick um diese Infobox zu fixieren
Klicken Sie ausserhalb um diese Infobox auszublenden