eBooks


Auswahl verfeinern

Cecilia Boschini | Arne Hansen | Stefan Wolf
Discrete Mathematics

Propositional Logic, Combinatorics, Graph Theory, Cryptography, Diskrete Strukturen, Logik, Mengenlehre, Kombinatorik, Graphentheorie, Elementare Zahlentheorie, Kryptographie

In this volume, the authors present a self-contained introduction to discrete mathematics – the science of finite and countably infinite structures. In addition to taking a theoretical approach, they also include many practical exercises. The text covers a broad range of topics such as propositional logic, set theory as well as detailed treatments of combinatorics and graph theory. This is complemented by an extensive introduction to modern cryptography, including the RSA cryptosystem, "postquantum" systems, and the numbertheoretic and algebraic prerequisites thereof.

Fabian Jeker
Das Eisenbahnbetriebslabor der ETH Zürich

Modelleisenbahn, Modellbahnanlage, Ausbildungssimulation, Gleisanlage, Eisenbahn, Eisenbahngeschichte, Eisenbahn-Instruktionsanlage

Während nahezu 70 Jahren existierte an der ETH Zürich ein Eisenbahnbetriebslabor. Die Einrichtung diente der Aus- und Weiterbildung mehrerer Generationen von Eisenbahnfachleuten aus Bahnunternehmen, Hochschulen, Industrie und Beratungsbüros. Zudem begeisterte die Anlage unzählige Gäste. 2021 wurde das Eisenbahnbetriebslabor an der ETH Zürich stillgelegt und an eine neue Trägerschaft übergeben. Es lebt nun in Dübendorf weiter und bleibt öffentlich zugänglich. Aus diesem Anlass hält das vorliegende Buch die Geschichte des Eisenbahnbetriebslabors in Wort und umfangreichen Abbildungen fest. Zahlreiche Akteure und Archive steuerten dazu ihre Erinnerungen und bisher unbekannte Unterlagen bei.

Arbeit in globalen Lieferketten

Preis je nach Anbieter
Klaus J. Zink
Arbeit in globalen Lieferketten

Globalisierung, Arbeitsbedingungen, Lieferkettengesetz, Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Sorgfaltspflicht, Corporate Social Responsibility, Crowd Work, Kinderarbeit

Die Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten und die soziale Verantwortung der Auftraggeber finden ein zunehmendes Interesse in Zivilgesellschaft, Politik und Rechtsprechung. Dieser Reader vermittelt rechtliche, wirtschaftliche und arbeitswissenschaftliche Grundlagen für alle, die mit Globalisierung von Arbeit zu tun haben oder zu tun haben werden. Darüber hinaus enthält er Anregungen für die Weiterentwicklung der Wissenschaft, die sich mit der Gestaltung von Arbeit beschäftigt.

Video-Storytelling

Preis je nach Anbieter
Christian Mossner | Liliane Forster | Johann Mannes
Video-Storytelling

Videomarketing, Online-Marketing, Youtube, Werbespot, Firmenporträt, Image-Video, Social Media, digitale Medien, Kamerahandhabung, Drehplan, Schnitttechnik

Video, fertig, los! Dieses Buch eignet sich speziell für Mitarbeitende in kleinen und mittelgrossen Unternehmen, die schnell und pragmatisch mit Video-Storytelling loslegen wollen.

Praktikum Physikalische Chemie

Preis je nach Anbieter
Erich Meister
Praktikum Physikalische Chemie

Chemische Gleichgewichte, Kinetik, Thermochemie, Thermodynamik, Spektroskopie, Elektrochemie, Elektronik, Transportphänomene, Grenzflächenphänomene

Die Publikation richtet sich an Dozierende und Studierende naturwissenschaftlicher Fächer mit physikalischer Chemie im Grund- oder Fachstudium. Sie vermittelt das Basiswissen, um typische Experimente zu verstehen und durchzuführen.

Person und Wissen

Open Access
Kaspar Gubler | Christian Hesse | Rainer Christoph Schwinges (Hrsg.)
Person und Wissen

Universitätsgeschichte, Bildungsgeschichte, Spätmittelalter, Adelsstudium, Wissenschaftsgeschichte

Dieser Band enthält Beiträge, die an der Bilanztagung des Repertorium Academicum Germanicum (RAG) im Schloss Münchenwiler (Kt. Bern, Schweiz) vom 2. bis 4. Oktober 2019 präsentiert wurden. Ziel der Tagung war es, Rückschau auf die Projektgeschichte des RAG zu halten, das Erreichte zu würdigen sowie Perspektiven für die Erweiterung des Projekts im Hinblick auf die Verbreitung gelehrten Wissens auszuloten
Robert Huber
Einführung in die Schweizer Agrarpolitik

Landwirtschaft, Agrarmarkt, Agrarstrukturwandel, Agrarlobby, Agrarökologie, Nahrungsmittelproduktion, Subventionen, Direktzahlungen, Globalisierung

Dieses Buch vermittelt Basiswissen der Schweizer Agrarpolitik und ordnet dieses aus einer agrarökonomischen Sicht ein.

Digital Business Engineering

Preis je nach Anbieter
Clemente Minonne
Digital Business Engineering

Digital Business Transformation, Digitalization, Business Strategy, Business Process, Business Analysis, Business Architecture, Business Models

This book serves practitioners as a guide to digital business engineering. It was consciously conceived and prepared from a methodological perspective, thereby avoiding a strongly "technological" approach, rather focusing on the presentation of methods and instruments.
Martin Lendi
Der Grundkonsens als Phänomen staatlicher Gemeinschaft

Demokratie, Meinungsfreiheit, Politischer Diskurs, Konfliktbewältigung, Contrat social, Grundnorm, Gemeinwohl

Die kritische Auseinandersetzung mit dem Grundkonsens ist unumgänglich, weil von ihm in diversen Disziplinen und sogar in den allgemeinen Lehren zum Staatsrecht die Rede ist. Es geht im vorliegenden Text vorweg um den politischen Grundkonsens – in Abgrenzung zu verwandten Begriffen wie dem contrat social.

Generalplaner – all in one

Preis je nach Anbieter
Peter Diggelmann | Ivo Lenherr | Andreas Lüscher | Markus Mettler | Axel Paulus | Boris Schlaeppi |..
Generalplaner – all in one

Baumanagement, Projektplanung, Projektsteuerung, Bauprozess, Bauleitung

Die Funktion des Generalplaners hat sich während der letzten Jahre in der Planungs- und Baubranche vielerorts etabliert. Vor allem die öffentliche Hand, aber auch fortschrittliche private Bauherrschaften schreiben immer öfter Generalplanermandate aus. Trotzdem bleiben viele Themen rund um die Aufgaben und Funktionen vage – etwa die geeignete Rechtsform oder die faire Honorierung eines Generalplaners. Dieses Buch zeigt Planern und Auftraggebern, worauf zu achten ist, welche Punkte wie geregelt werden können und wohin sich die Funktion des Generalplaners in Zukunft bewegen könnte. Denn die Planungs- und Baubranche wird sich in den nächsten Jahren stark verändern müssen, um den kommenden Herausforderungen begegnen zu können.

Integrate

Open Access
Arno Schlueter | Krishna Bharathi (Hrsg.)
Integrate

Ecological Building, Design Integration, Low-Carbon Building, Low-Energy Building, Plus-Energy Building, BIPV, Zero Emission Building

The projects selected for this publication show a range of approaches to making energy, carbon emissions, and their underpinning principles explicit in studio design work undertaken at the Department of Architecture at the Swiss Federal Institute of Technology in Zurich.

Marketing

Preis je nach Anbieter
Mathias Schürmann
Marketing

Marketinginstrumente, Marketingkonzept, Marketingstrategie, Marktforschung, Marketingziel, Marketingmix, Budgetierung, Marketingkontrolle

Professionelles Marketing ist für jedes Unternehmen ein zentraler Erfolgsfaktor. Verschaffen Sie sich mit dieser grundlegenden Einführung einen Vorsprung aus brandaktuellem Marketing-Wissen. Begeistern Sie Ihre Zielgruppe effektiver und nachhaltiger für Ihre Marke, Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen.

Andreas Schneider | Kurt Gilgen (Hrsg.)
Kommunale Raumplanung in der Schweiz

Planungsprozesse, Planungsinstrumente, Planungsrecht, Baurecht, Stadtplanung, Agglomeration, RPG-Revision, IVHB, Klimawandel

Dieses Grundlagenwerk stellt die aktuelle Praxis der Raumplanung in der Schweiz und die dabei angewandten Methoden und Instrumente vor.

Anna Boos | Ramona Sprenger | Jeannie Schneider | Basil Rogger | René Odermatt | David Simon
Szenarien zu Demokratie und Digitalisierung

Demokratiemodell, Politik, Meinungsbildung, Medienkompetenz, Szenariotechnik, Spekulatives Design, Deliberation, Inklusion, Big Tech

Wie stark sich Jugendliche an politischen Prozessen oder Diskussionen beteiligen, hängt von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise dem Geschlecht oder dem Bildungshintergrund ab. Das steht dem Prinzip der Demokratie entgegen, wonach sich alle gleichberechtigt einbringen können sollen. Der Dachverband der Schweizer Jugendparlamente DSJ geht in dieser Studie der Frage nach, wie zugänglich digitale Partizipationsplattformen heute sind und wie diese ausgestaltet sein müssten, um möglichst alle jungen Menschen zu erreichen.

Nora Räss | Ira Differding | Jasmin Odermatt
Jugend, politische Partizipation und Digitalisierung

Demokratie, Politik, Meinungsbildung, Civic Tech, App, Onlineplattformen, Inklusion

Wie stark sich Jugendliche an politischen Prozessen oder Diskussionen beteiligen, hängt von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise dem Geschlecht oder dem Bildungshintergrund ab. Das steht dem Prinzip der Demokratie entgegen, wonach sich alle gleichberechtigt einbringen können sollen. Der Dachverband der Schweizer Jugendparlamente DSJ geht in dieser Studie der Frage nach, wie zugänglich digitale Partizipationsplattformen heute sind und wie diese ausgestaltet sein müssten, um möglichst alle jungen Menschen zu erreichen.

Urs Bieri | Edward Weber | Nadja Braun Binder | Sébastien Salerno | Tobias Keller | Manuela Kälin
Digitalisierung der Schweizer Demokratie

E-Collecting, E-Voting, Politik, Meinungsbildung, Roboterjournalismus, Social Media, Populismus, Fake News, Datakratie, Digital Divide, Filter Bubble, Echokammer, Social Bots

Die Digitalisierung ermöglicht es Menschen weltweit und kulturübergreifend, sich zu vernetzen. Sie erleichtert aber auch die Versuche unterschiedlichster Akteure, Einfluss auf Wahlen und Abstimmungen zu nehmen. Die Diskussionen um Fake News, Echokammern und die Polarisierung der Gesellschaften werden aktuell hitzig geführt. Doch sind all diese Diskussionen gleich relevant? Und haben wir als Gesellschaft die nötige Reife, um von den neuen Instrumenten ideal zu profitieren? Die Studie von gfs.bern enthält eine Bestandesaufnahme. Sie zeigt, wie das schweizerische Politiksystem der Digitalisierung ausgesetzt ist und wie es darauf reagiert.

Mathias Schüz
Grundlagen ethischer Unternehmensverantwortung

Sustainable Corporate Responsibility, Unternehmensethik, Unternehmenskultur, Ethiktest, Code of Conduct, Corporate Virtues

Die Ölpest im Golf von Mexiko, die Kernschmelze von Fukushima, der Dieselabgasskandal, die weltweite Finanzkrise, Klimawandel und Artensterben sowie zahllose weniger bekannte Schädigungen von Mensch und Natur sind das Ergebnis unverantwortlichen Wirtschaftens. Häufig werden Gewinne rücksichtslos maximiert. Die verantwortlichen Akteure sehen nur kurzfristige Vorteile und ignorieren soziale sowie ökologische Risiken. Die negativen Folgen spüren nicht nur die Opfer. In vielen Fällen fallen sie auf die Täter zurück, wenn sich betroffene Anspruchsgruppen bzw. Stakeholder gegen Übervorteilung mit Streiks, öffentlichen Protesten oder Boykottaufrufen wehren. Unternehmen setzen so ihre Reputation und Profitabilität aufs Spiel.

Fundraising Management

Preis je nach Anbieter
Leticia Labaronne | Bruno Seger
Fundraising Management

Non-Profit-Organisation, NPO, Spenden, Stiftung, Sponsoring, Ressourcenbeschaffung, Volunteering

Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Personen, die sich für Fundraising interessieren und einen ersten, umfassenden Überblick gewinnen möchten. Ebenso eignet es sich als Lehrmittel oder ergänzende Lektüre für den Unterricht. Im Unterschied zu einigen Fundraising-Fachbüchern haben wir besonderen Wert auf eine zeitgemässe didaktische Aufarbeitung gelegt. Neben der Darstellung der wichtigsten Methoden und Instrumente spielen die Vermittlung von strategischen Analysemethoden und die Erstellung integrierter Fundraising-Konzepte eine zentrale Rolle.

Energiemanagement (Edubase-App)

CHF 36,00 | € 33,60
Markus Hubbuch | Stefan Jäschke Brülhart
Energiemanagement (Edubase-App)

Energie, Energiebedarf, Energienutzung, Raummanagement, Facility Management, Gebäudetechnik, Gebäudeanalyse, Messtechnik, Kostenoptimierung, Klimawandel, Contracting

Dieses Buch vermittelt Grundlagen, Methoden und Zusammenhänge des Energiemanagements. Es werden wichtige Begriffe, neue Techniken, Anwendungen und Hilfsmittel erklärt. Das Verständnis grundlegender physikalischer Zusammenhänge ermöglicht einfache Berechnungen und Vergleiche. Checklisten helfen bei der Umsetzung und erleichtern es, wichtige Entscheidungen im Hinblick auf Planung und Betrieb zu fällen.

Immobilienwirtschaft aktuell 2021

Immobilieninvestment, Immobilienmanagement, Immobilienbewertung, Urban Management, Seniorenimmobilien, Spitalimmobilien, Wohneigentum, Pop-up-Shops, Kostenmiete

Dieser Band enthält zehn aktuelle Beiträge zur Schweizer Immobilienwirtschaft. Die Arbeiten bieten raschen und einfachen Zugriff auf aktuelle Erkenntnisse aus den Themengebieten "Immobilieninvestments", "Immobilienmanagement", "Urban Management" sowie "Spezialimmobilien".

Rechtsklick um diese Infobox zu fixieren
Klicken Sie ausserhalb um diese Infobox auszublenden