• Autoren: Bruno Jenny

  • Projektmanagement in der Wirtschaftsinformatik
  • In den Unternehmungen verstärken sich die Tendenzen zu spezifischen Problemlösungen, unternehmenssichernden Innovationsschüben, projektbezogenen Wartungsaufträgen etc. Dies führt dazu, dass mehr und mehr Arbeitsvolumen für Projektaufgaben anfallen, die nach dem modernen Ansatz der evolutionären Vorgehensmodelle abgewickelt werden müssen. Daher wird auch das Bestreben, kompetente Führungskräfte für komplexe Projektleiteraufgaben freizustellen, immer grösser. Was früher nebenbei erledigt wurde, wird mehr und mehr zu einer vollprofessionellen Funktion, ja sogar zu einem mit umfassenden Kenntnissen belegten Beruf.

    Was muss der Projektleiter beherrschen? Wo sollten seine Stärken zum Ausdruck kommen? Wie geht er mit zwischenmenschlichen Konflikten, Problemen oder Unstimmigkeiten um? Welches sind die Kommunikationsmittel, die er verwendet, um das Verständnis des Managements wie auch der Benutzerinnen und Benutzer zu fördern?

    Neben der klassischen Abhandlung der Projektführungsthemen schafft dieses Buch den managementmässigen Bezug zum evolutionären Entwicklungsmodell, zum neuzeitlich gestalteten Konfigurations- und Change-/Änderungsmanagement sowie zu den praxisbezogenen Kontrolltechniken, welche die Basis für eine erfolgreiche Projektabwicklung bilden.

    Zum Autor:

    Als Geschäftsführer der SPOL AG in Steinhausen/CH realisiert und begleitet Bruno Jenny auf unterschiedlichen Hierarchiestufen Projekte bei international tätigen Versicherungen, Banken, Industriekonzernen sowie in öffentlichen Ämtern. Als Dozent, Coach und Prüfungsexperte ist der Autor ein sehr versierter Kenner der aktuellen Ausbildungsszene. In Vorträgen an öffentlichen und betriebsinternen Managementseminaren sowie mittels verschiedener Publikationen vermittelt er das professionelle Projektmanagement als zukunftsweisendes Managementsystem.

    Die SPOL AG ist Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Projektmanagement (SPM), des Project Management Institute (PMI) und der International Project Management Association (IPMA).

    "Standardwerk für die Vorbereitung auf die eidg. Informatiker-Prüfungen."
    (asut-bulletin 3/2002, Juni 2002, S. 51)

    Bitte beachten Sie auch die Rezension auf www.projektmagazin.de.


  • Buchreihe: vdf – Wirtschaftsinformatik
  • Auflage: 5., unveränderte, 2001
  • Seiten: 576 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche grafische Darstellungen
  • Format in cm: 16,0 x 23,0
  • Einbandart: gebunden
  • ISBN: 978-3-7281-2791-4
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: lieferbar

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Inhaltsverzeichnis PDF-Dokument

  • Preis: CHF 78,00 | € 49,90



Ähnliche Artikel

Project Management

CHF 78,00 | € 68,00