auch als Open Access eBook erhältlich

Kehrseiten
  • Herausgeber: Akademie der Naturwissenschaften Schweiz SCNAT

  • Kehrseiten
  • Gespräche über Natürliches und Künstliches
  • Naturwahrnehmung, Naturbegriff, Künstlichkeit, interdisziplinär

    In einem zunehmend technisch geprägten Umfeld suchen viele Menschen nach einer Gegenwelt. Die Natur dient ihnen als Zuflucht und als Projektionsfläche – doch der schwärmerische Blick auf "das Natürliche" ist vor Verklärung nicht gefeit. Denn es ist den technischen Errungenschaften zu verdanken, dass wir die schönen Seiten der Natur geniessen können, ohne uns allzu sehr vor Gefahren fürchten zu müssen.

    Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) hat diese zwiespältige Sicht auf das Natürliche und ihre vordergründige Antithese, das Künstliche, zum Anlass für eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit dem Thema genommen: In vier dialogischen Interviews bringt sie Fachleute miteinander ins Gespräch, die sich aus unterschiedlichstem Blickwinkel mit dem Thema befassen.

    Dans un environnement de plus en plus marqué par la technologie, beaucoup de personnes cherchent à contrebalancer ce monde. La nature leur sert alors de refuge tout comme de surface de projection. Toutefois, ce regard exalté sur la "naturalité" n'est pas exempt d’un certain enjolivement naïf. En effet, c'est bien grâce aux conquêtes de la technologie que nous pouvons savourer les bons côtés la nature sans que nous ayons trop à craindre de leurs dangers.

    Pour l'Académie suisse des sciences naturelles (SCNAT), cette attitude ambivalente envers la naturalité et son antithèse hypothétique, l'artificialité, a été l'occasion de lancer un débat fondamental sur ce thème. Quatre dialogues – plus qu'interviews – ont permis à la SCNAT de réunir des experts qui ont des approches et des points de vue bien différents sur les thèmes de la naturalité et de l'artificialité.

    Inhalt – Contenu:

    Claude Martin & Peter Zumthor: Architektur und Biologie im Gespräch – Entretien: architecture et biologie • Géraldine Fasnacht & Pierre-Philippe Freymond: Kunst und Sport im Gespräch – Dialogue entre art et sport • Christine Hunziker & Anne-Sophie Pic: Kochkunst und Lebensmittelchemie im Gespräch – La haute cuisine et la chimie alimentaire en dialogue • Antoinette Brem & Thierry Carrel: Medizin und Sterbebegleitung im Gespräch – Entretien: La médecine et l'accompagnement en fin de vie.

    Beitrag auf Radio SRF2, Kultur Kompakt, 27.12.2013 (siehe Zusatzangebote unten)

    Rezension auf www.srf.ch

    "Die im Buch 'Kehrseiten – Gespräche über Natürliches und Künstliches' publizierten Einsichten erstaunen: Was natürlich ist und was künstlich, wird offenbar eher empfunden, als dass es rational definierbar wäre. Die Gesprächspartner verbinden mit 'künstlich' den Mangel an Echtheit, das Fehlen von Authentizität, also das Falsche."
    (Horizonte 100, März 2014, S. 51)

    "So ist diese zweisprachige Diskursschrift in ihrer prägnanten Kürze und Tiefe als vorbildlich zu bezeichnen. Das Kürzel SCNAT hat damit seine Zielsetzung, 'vernetztes Wissen im Dienste der Gesellschaft' anzustreben, hier hervorragend erfüllt dank der Gesprächsleitung und Redaktion von Lucienne Rey."
    (www.kulturpunkt.ch, Januar 2014)


  • Auflage: 1., 2014
  • Seiten: 88 Seiten
  • Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, durchgehend farbig
  • Format in cm: 21,0 x 23,0
  • Einbandart: broschiert
  • ISBN: 978-3-7281-3567-4
  • Sprache: Deutsch
  • Lieferstatus: lieferbar

Zusatzangebote

Name Dateityp Zugriff
Beitrag Radio SRF2, Kultur Kompakt (Dezember 2013) MP3

  • Preis: CHF 32,00 | € 28,00



Ähnliche Artikel

Stoffe

CHF 48,00 | € 32,00